Aktuelles aus der Kita

Bauernhofbesuch bei Familie Scholten-Meilink

Am Freitag waren die Regelgruppen und ein Teil der Krippengruppe zu Besuch bei Familie Scholten Meilink in Hoogstede.
Es ging für die Kinder direkt in den Stall, wo die Kühe schon auf sie warteten. Jedes Kind hatte die Möglichkeit die Kühe selber zu füttern. 
Als nächstes ging es zu den anderen Tieren. Alpakas, Hühner und Kälber konnten entdeckt werden. 

                                                  Sowohl in der Spiel und Strohscheune als auch
                                                  beim Treckersurfen haben die Kinder sich
                                                  ordentlich ausgetobt.

                                                  Zum Abschluss gab es noch ein leckeres Eis!

Besuch bei einem Legehennenstall 

Am Donnerstag waren wir zu Besuch bei Familie Zwaferink. Dort haben wir uns die Hühner angeschaut.

Als erstes ging es für uns direkt zum Stall, wo die ganzen Hühner schon gespannt warteten, um nach draußen zu gehen. 
Da sie schon ganz viele Eier gelegt haben wurde uns gezeigt, wie die Eier über das Förderband transportiert wurden.
  

Einige Krippenkinder konnten Live miterleben, wie die Hühner aus ihrem Stall kamen!

Das war ein tolles Erlebnis!

Die Küken sind geschlüpft!

Heute war die Aufregung im Kindergarten ganz groß. Im Regelbereich und im Krippenbereich sind heute morgen schon ganz früh drei Küken geschlüpft. 
Im Laufe des Vormittages konnten die Kinder noch weitere Küken schlüpfen sehen.
Das war aber spannend!

Frühjahrsputz bei den Vechtespatzen

Heute wurde bei dem schönen Wetter der Innenhof sauber gemacht. Mit Handschuhen, Eimern und Harken ging es los und es wurde fleißig das Unkraut entfernt und die Blätter eingesammelt.
Eine Kollegin hatte hierbei tatkräftige Unterstützung von zwei Kindern. 

Vom Ei zum Küken 

Seit ein paar Tagen haben wir im Krippen- und Regelbereich eine Brutmaschine mit Eiern, die wir beobachten dürfen. Wir sind schon ganz gespannt, ob wir nach den Osterferien beobachten können, wie einige Küken schlüpfen. Bis dahin müssen wir uns noch etwas gedulden:) 

Das teiloffene Konzept im Krippenbereich

Die Krippenkinder der Meisen und Kükengruppe sind mit dem teiloffenen Konzept gestartet.
 
Die Meisengruppe wurde zu einem Baubereich umfunktioniert und die Kükengruppe zum Rollenspielbereich.

Hierbei haben die Kinder die Möglichkeit, zwischen den beiden Gruppenräumen und dem Flur ihren Spielpartner und den Spielort selbst zu wählen.

 

Die Landfrauen waren zu Besuch

Heute waren die Landfrauen bei uns zu Besuch. Sie haben uns viel zum Thema ,,Kartoffel" gezeigt und erzählt.

Anschließend konnten wir gemeinsam Kartoffel schälen und schneiden. Daraus haben wir Kartoffelsuppe und Kartoffelspalten gemacht, die wir gemeinsam gegessen haben.

Außerdem gab es noch selbst gemachten Ketchup dazu. 

Der neue Krippenspielplatz

Am Freitag, den 18.08 durften die Kinder der Krippengruppen zum ersten Mal auf den neuen Spielplatz. Ganz neugierig und aufgeregt haben sich die Kinder jede Ecke des Spielplatzes angeschaut und die neuen Spielgeräte getestet.

Die Kinder haben sich riesig gefreut:)

 

Die neue Krippe in der Meisengruppe

 

Am Dienstag, den 15.08 sind wir mit der zweiten neuen Krippengruppe erfolgreich in das neue Kitajahr gestartet. Der alte Gruppenraum der Meisengruppe wurde umgestaltet und in einem neuen Krippenraum umfunktioniert. 

 

 

 

Es wird gefühstückt, gemalt, gepuzzelt, gelesen, gerutscht uvm. 

Die Kinder und die Erzieherinnen freuen sich auf das neue Abenteuer :) 

Neuer Blickfang vor der Kita

Am Samstag, den 3.06.23 fand der ,,Tag für Laar" statt. 
Mit Hilfe einiger Eltern, Erzieherinnen und auch Kindern wurde der Parkplatz vor unserer Kita durch eine schöne, bunt gemalte Straße ersetzt. 
Hier haben die Kinder die Möglichkeit mit den Laufrädern oder Fahrrädern durch den großen Kreisverkehr zu fahren, währenddessen auf den Verkehr und die Verkehrsschilder zu achten
                                                   oder auf dem Parkplatz auch mal eine Pause
                                                   einzulegen. 

Ein herzliches Dank an alle, die mitgeholfen haben!
Die Kinder haben sehr gestaunt!!

Besuch beim Hof Scholten Meilink

Am Freitag, den 26.05.23 waren wir mit der ganzen Kita auf dem Hof Scholten Meilink in Hoogstede. 


Angefangen hat der Vormittag mit einem Rundgang über den ganzen Hof. Dort warteten die Kühe schon, die gefüttert werden wollten. 

 

Dann ging es zu den Kälbern, die gestreichelt werden konnten. 
 

 

Ein weiteres Highlight war, dass am Abend zuvor zwei Lämmchen geboren wurden. Auch die durften die Kinder ganz vorsichtig streicheln und kennenlernen. 

 

Währenddessen wurde fleißig Stockbrot gebacken.
 

 

Zum Abschluss konnten alle Kinder eine Runde Treckersurfen. 

 

 

Wir haben ganz schön viel erlebt und viel Spaß gehabt!

 

Unsere Waldzeit

Unsere Waldzeit dieses Jahr ist erfolgreich gestartet. Die Kinder haben jetzt zwei Wochen lang die Möglichkeit den Wald mit allen Sinnen zu entdecken und zu erforschen. Dabei kommen sie auf die unterschiedlichsten Ideen und lassen ihrer Kreativität freien lauf.

Täglich entdecken die Kinder etwas Neues im Wald. Mit Lupengläsern haben sie die Möglichkeit für eine kurze Zeit Tiere oder andere Dinge zu beobachten. 

Alle sind schon ganz gespannt, was wir noch alles in den nächsten Tagen entdecken werden.

Der Osterhase war da!

Bei uns in der Kita war heute Vormittag einiges los. Als die Kinder auf den Spielplatz gegangen sind, hat es nicht lange gedauert bis das erste Kind ein buntes Ei gefunden hat. Nach kurzer Zeit hatte jedes Kind mindestens ein Ei gefunden, welches es in sein selbstgebasteltes Osterkörbchen legen durfte. Das war für alle ganz schön aufregend.

Ob der Osterhase die bunten Eier versteckt hat?

Großelternbesuchstage 

In der Woche vom 13.03- 17.03.23 fanden bei uns in der Kita die Großelternbesuchstage statt. An verschiedenen Tagen kamen die Omas und Opas der jeweiligen Kinder zu Besuch und durften sich den Kita Alltag mal genauer anschauen. Nach dem Morgenkreis wurde gemeinsam gefrühstückt, gespielt, gemalt oder gebaut. 
Es hat sehr viel Spaß gemacht!

Wir feiern Karneval 

Helauu und Alaaf!!

Heute war es endlich soweit.

Wir haben Karneval gefeiert.
In ganz tollen, kreativen Kostümen kamen die Kinder zur Kita und waren sehr aufgeregt. 
Am großen Buffet konnten sie sich ganz viele leckere Sachen aussuchen. Diese wurden von den Eltern mitgebracht. 

Im Bewegungsraum fand eine Disco mit lauter Karnevalsmusik statt. 
Am Ende des Vormittages haben die Kinder bei der Modenschau ihre Kostüme nochmals vor allen Kindern der Kita präsentiert. 


Es war rundum ein toller, bunter und lustiger Rosenmontag!

Der Karibu Kurs ist gestartet

Die Schulkinder sind mit dem Vorschulkurs Karibu in der Schule gestatet. 

Kari, das grüne Känguru aus dem Welltall und Bu, sein Begleiter, sind mit dem Ufo auf die Erde gekommen und wollen den Kindern beim Schreiben und lesen lernen helfen.

Jeden Diestag werden die Kinder von einer Erzieherin in die Schule begleitet. Sie lernen dort die Lehrer, andere Schüler und auch die Räume der Schule kennen. Die Kinder bekommen Aufgaben und arbeiten in ihrem Karibu-Heft. So bekommen sie schon einmal einen Eindruck, was sie im Sommer erwartet. Bevor Karibu startet, haben die Kinder die Möglichkeit ein Buch aus der Schulbücherei auszuleihen. Die Schulkinder freuen sich riesig auf diese spannende Zeit.

Wellnesstag in der Krippengruppe

Jeden letzen Mittwoch im Monat führt die Kükengruppe einen Wellnesstag durch. An diesem Vormittag wird die Gruppe ganz warm gemacht, sodass die Kinder ganz entspannt in Windeln laufen können. Es finden tolle Angebote im Waschraum oder in der Kreativecke statt, die jedes mal gemeinsam mit den Kindern und Erzieherinnen überlegt werden. 

Forschertag am 19.01.23

Es hat gebrodelt und gespritzt und manchmal auche etwas untergegangen. 
Wir haben geforscht!
Nur mit Wasser können wir keine Blasen machen dafür brauchen wir "Seife". Und mit dem Strohhalm konnten wir so viele Seifenblasen machen, dass die Schüssel nicht ausreichte und der Schaumberg sogar auf dem Tisch landete.
Viele weitere Experimente durften unter die Lupe genommen werden. 
Es war ein spannender Tag und das nächste Experimentierprojekt ist in der Planung integriert.

 

 

Musikangebot der Musikschule Niedergrafschaft

Seit Sommer 2021 kommt Ulrike Sumbeck von der Musikschule Niedergrafschaft zu uns in die Kita und macht mit den Kindern Musik. Jeden Dienstag, in der Zeit von 9.50 bis ca. 11.30 Uhr, dürfen sich die Kinder auf zahlreiche und vielseitige Angebote freuen. 

Entspannungsphase im Bewegungsraum

Seit einiger Zeit bieten wir den Kindern, die länger als 13.30 Uhr in der Kita sind, eine Entspannungsgeschichte an, welche ca. 10-15 Minuten dauert. Dieses Angebot findet im Bewegungsraum statt. Dabei hat jedes Kind seinen eigenen Platz und kann es sich dort mit Kissen und Decken gemütlich machen. Durch verschiedene Fantasiereisen und
                                                         Entspannungsgeschichten haben die Kinder
                                                         hierdurch die Möglichkeit den Kita Alltag
                                                         Revue passieren zu lassen. 

 

 

So erreichen Sie uns

Kindertagesstätte Vechtespatzen

Hauptstraße 47

49824 Laar

Tel.:

05947/999499

E-Mail:

info@kita-vechtespatzen.de

oder

benutzen Sie unser Kontaktformular

 

 

Druckversion | Sitemap
© Kindertagesstätte Vechtespatzen